Valve hat in Dota 2 ein neues Rangsystem eingeführt

Mit dem neuen Patch für Dota 2 wurde heute eine aktualisierte Version der Rating-Matches hinzugefügt.

Jetzt haben die Spieler saisonale Ränge, die alle sechs Monate aktualisiert werden. Nach Ende jeder Saison erhalten die Spieler eine Rangmedaille in ihrem Profil in Bezug auf die höchsten Leistungen der Saison.

Siehe auch: Natus Vincere hat die Adrenaline Cyber League 2017 gewonnen

Es wird sieben Arten von Medaillen geben. Um von einem Level zum nächsten zu gelangen, müssen die Spieler fünf Sterne bekommen. Die Medaillentitel lauten: Herold, Wächter, Kreuzritter, Archont, Legende, Antike und Göttliche.

Um neue Medaillenstufen zu erreichen, werden sowohl Einzel- als auch Gruppenspiele gezählt. Mit Hilfe von Spielen allein können die Spieler Sterne jedoch schneller auf ein neues Bewertungsniveau bringen als mit Gruppenspielen. Erreiche die beiden höchsten Medaillen, die Spieler nur in Einzelspielen erreichen können.