XBOCT стал тренером Me Win

Heute berichteten Vertreter von Natus Vincere auf ihrer offiziellen Website. dass Alexander «XBOCT» Dashkevich der neue Trainer des Dota-Personals geworden ist.

Zuvor war Alexander fünf Jahre lang ein Teil von Na'Vi gewesen. In Natus Vincere war XBOCT der erste Weltmeister in Dota 2, der The International 2011 gewann, und in den nächsten beiden The International konnte er mit dem Team den zweiten Platz belegen.

Nachdem XBOCT Na'Vi verlassen hatte, war er häufig in verschiedenen Analytikstudios zu Gast und versuchte sich auch bei Cyber Anji, der bald geschlossen wurde.

Jetzt wird Alexander wieder Natus Vincere helfen, seinen früheren Ruhm wiederzugewinnen, aber in der Rolle eines Trainers.

Siehe auch: Team Secret hat einen Trainer bekommen

Alexander "XBOCT" Dashkevichs Kommentar:

„Ich bin wirklich sehr glücklich, zu Na`Vi zurückzukehren, besonders als Trainer. Ich glaube, dass ich dem Team die notwendige Unterstützung bieten kann. Gemeinsam können wir allen zeigen, wer Na`Vi ist. Vielen Dank an die Organisation für das Vertrauen! “

Kommentar von Dota-2-Manager Igor "caff" Sidorenko:

„Für die Rolle eines Trainers haben wir eine Person gesucht, die sich nicht nur mit Dota 2 auskennt, sondern auch über eine großartige Erfahrung im professionellen Bereich verfügt. XBOCT ist der beste Kandidat für diese Position. Ich freue mich sehr, dass Alexander zu Service Na`Vi zurückkehrt. Vor ihm warten neue Tests, mit denen er sicher fertig wird! “