Immersion (Alexander Hmelevskoy) -, Dota 2

Originalname: Александр Хмелевской
Land: Russia

Alexander "Immersion" Khmelevsky ist einer der vielversprechendsten Vertreter der GUS-Region in der Position der weichen Unterstützung. In kurzer Zeit gelang es Immersion, für fast alle TOP-Teams der GUS zu spielen. Vorstellung von Immersions Reise als Esportspieler.

Carier Start

Immersion begann seinen Weg zum Eintritt in die TIR-1-Phase lange vor dem Eintritt in die Berufsorganisation. Von frühester Kindheit an liebte Alexander Computerspiele und widmete ihnen viel Zeit. Es ist nicht verwunderlich, dass sie später die eigentliche Arbeit für ihn wurden.

Der erste Verein, für den Immersion spielte, war CoM18Anji. Der Spieler war nur einen Monat dort. Im Mai 2018 wechselte er zum Slozhniy Memas Mix, mit dem er die russische Esports Championship 2018 gewann. Nachdem er einige Monate für Slozhniy Memas gespielt hatte, wechselte der Spieler zu ESPADA.

Mit der ESPADA-Organisation schnitt Immersion in der Qualifikation für The International 2018 gut ab, stoppte jedoch einen Schritt, bevor er es zum Hauptturnier des Jahres schaffte. Später nahmen Immersion und das Team an allen möglichen anderen Qualifikationen teil, konnten jedoch nirgendwo Erfolg haben. Das Team nahm an mehreren TIR-3-Turnieren teil, konnte jedoch keines davon gewinnen.

Immersion war im November 2018 nicht mehr Teil des Teams. Er ging zu einem Inaktiven, danach wurde er im Dezember 2018 ein Gambit Esports-Spieler.

Gambit Esports und erster Erfolg

Nachdem er im Dezember 2018 ein Gambit-Spieler geworden ist, hat der Spieler seine Fähigkeiten erheblich verbessert. Bereits im Januar 2019 haben er und sein Team WePlay gewonnen! Dota 2 Winter Madness und wurde im selben Monat Zweiter bei The Bukarest Minor. Im Februar 2019 wurden er und sein Team der Champion von WePlay! Dota 2 Valentine Madness. Im selben Monat belegte Immersion with Gambit den 2. Platz bei ESL One Katowice 2019 und den 5.-8. Platz bei WePlay! Dota 2 Tauziehen: Strahlend.

Im März 2019 stoppt das Team in der 2. Reihe der StarLadder ImbaTV Dota 2 Minor-Saison 1. Nachdem das Team mehrere weitere TIR-2/3-Turniere gespielt hat, gewinnt es die Qualifikation für EPICENTER Major 2019.

In der Meisterschaft selbst fehlt Immersion und dem Team ein Sieg, um direkt zu TI9 zu gelangen. Das Team bleibt am 7. und 8. Platz stehen. Dies verkrüppelte Gambits Vermögen und sie belegten den 5. Platz in der Qualifikation für TI9. Dies war die letzte Meisterschaft für Immersion mit Gambit.

Im September 2019 wird Immersion ein Positive Guys-Spieler. Nachdem er nur einen Monat für das Team gespielt hat, wechselt er zu Team Spirit.

Er kam im Oktober 2019 zu Team Spirit Immersion. Der Spieler blieb dort bis Juni 2020. Die besten Ergebnisse für TS waren der 5.-6. Platz bei WePlay! Bukovel Minor 2020 und 4. Platz in der Epic Prime League Saison 1. Im Juni 2020 wird Immersion ein Spieler von Natus Vincere.

Natus Vincere und persönliche Auszeichnungen

Immersion hat sich NaVi inmitten der Coronavirus-Pandemie angeschlossen. Mit dem Team gelang es ihm, an OGA Dota PIT S2: Europe Cis teilzunehmen, wo er 5-6 Plätze belegte. Während seiner Karriere hat der Spieler über 98.000 US-Dollar an Preisgeldern verdient.