Miracle- (Amer Al-Barkawi) -, Dota 2

Originalname: عامر البرقاوي
Land: Jordan

Amer „Miracle-“ Al-Barkawi ist ein gebürtiger Jordanier, einer der stärksten und angesehensten Spieler im kompetitiven Dota 2. Der Spitzname Miracle- ist zu einem bekannten Namen geworden und sein Stil und sein Spielniveau werden den Dota 2-Fans erhalten bleiben 'Erinnerung für lange. Wir stellen Ihnen den Weg von Miracle- vor, ein Sportler zu werden.

Der Beginn der Karriere

Miracle-'s Karriere hatte lange vor seiner Ankunft bei einem Profiklub begonnen. Er spielt Videospiele, seit er 5 Jahre alt ist. Der zukünftige Weltmeister besuchte mit seinem älteren Bruder Computerklubs, wo er die erste Version von Dota spielte. Der Weg an die Spitze begann mit seinem Wechsel zu Dota 2.

Nach seinem Wechsel zu Dota 2 wurde Miracle- auf einmal einer der besten High-Level-Spieler. Seit seinem Wechsel zu Dota 2 ist er an der MMR-Spitze. Im Januar 2015 wurde der Spieler vom Team Balkan Bears eingeladen. Dies war kein prominentes Team, was Miracle jedoch populär machte. Im August 2015 wechselte der Spieler zu Monkey Business, das dadurch zu OG wurde.

OG und der erste Erfolg

Zu OG gekommen, begann Miracle- auf eine ganz andere Art zu spielen. Dieses Starteam half ihm, sein Potenzial zu zeigen. Amer wurde der Champion der ersten beiden Major-Turniere: The Frankfurt Major 2015 und The Manila Major 2016. Außerdem gewann er mit OG die Meisterschaft ESL One Frankfurt 2016. Solche ernsten Ergebnisse halfen dem Spieler jedoch nicht, The International 2016 zu gewinnen. OG scheiterte überraschenderweise auf den Plätzen 9-12. Danach ging der Spieler zu Team Liquid, wo er maximale Dynamik erlangte.

Team Liquid und das beste Team der Welt

Miracle kam im September 2016 zu Team Liquid. Anfangs verlief das Spiel nicht optimal, aber das Team löste sich nicht auf und spielte weiterhin bei den Weltklasse-Turnieren. Bemühungen brachten die Ergebnisse.

Miracle- setzte sich im Oktober 2017 bei StarLadder i-League StarSeries Season 3 durch. Es war die erste Meisterschaft, die der Spieler mit Team Liquid gewann. Der Sieg sorgte für einen ernsthaften Schub, wonach die Periode der Dominanz von Liquid begann.

Im Mai 2017 wurden Miracle und das Team Meister des EPICENTER 2017. Team Liquid besiegte im August 2017 seine Gegner von Newbee und gewann die Meisterschaft von The International 2017. Das Team stand nach dem Sieg bei der prestigeträchtigsten Weltmeisterschaft vor einem Niedergang. 2018 kehrte Liquid jedoch an die Spitze zurück.

Im Juni 2018 wurden Miracle und das Team Meister von China Dota2 Supermajor. Sie belegten im August desselben Jahres den 4. Platz bei The International 2018. Der zweite Platz bei The International 2019 war das letzte bedeutende Ergebnis für Miracle – als Mitglied von Team Liquid.

Im November 2019 gründete Miracle mit seinen Teamkollegen ihre Organisation Team Nigma.

Team Nigma und persönliche Erfolge

Mit Nigma wurde Miracle- der Champion einiger Turniere. Er belegte den ersten Platz bei WePlay! Bukovel Minor 2020, WePlay! Dota 2 Tauziehen: Mad Moon, WeSave! Charity Play – EU & CIS und OGA Dota PIT S2: Europe CIS.

Miracle- hat in seiner Karriere mehr als 4.768.000 Dollar Preisgeld verdient. Er war der erste Spieler, der die Marke von 9.000 MMR erreichte. 2017 erhielt er den Titel des besten eSportlers bei den eSports Industry Awards. Außerdem ist er der zweite Spieler auf der Liste, der es geschafft hat, sich bei TI- und 2 Major-Turnieren durchzusetzen.