NothingToSay (Cheng Jin Xiang) -, Dota 2

Originalname: 陈进祥

Cheng "NothingToSay" Jin Xiang ist ein professioneller Dota 2-Spieler aus Malaysia. NothingToSay ist einer der jüngsten Spieler im südasiatischen Raum. Er begann seine Karriere im Jahr 2018, hat es aber bereits geschafft, sich in einer der renommiertesten Organisationen der Welt durchzusetzen. Wir präsentieren Ihnen die Reise, NothingToSay als Esportler zu werden.

Carier Start

Wie die meisten Esportspieler begann die Reise von NothingToSay an die Spitze der Branche lange bevor sie sich einem professionellen Team anschloss. Schon in jungen Jahren widmete Cheng viel Zeit Computerspielen, in denen er hervorragende Ergebnisse zeigte. In der Folge half ihm dies, eine Karriere als Profispieler aufzubauen.

Das erste Team, für das NothingToSay spielte, war der BLACKJACK Club. Es war ein lokaler malaysischer Kader, der an lokalen Turnieren teilnahm. Natürlich konnte das Team keine anständigen Ergebnisse zeigen, aber schon dort stach NothingToSay vor dem Hintergrund der Teamkollegen hervor.

Im Oktober 2018 wurde er vom WarriorsGaming.Unity-Team bemerkt und angeboten, sich dem Kader anzuschließen.

Er spielte 5 Monate für WGU NothingToSay. In dieser Zeit waren die größten Ergebnisse der zweite Platz bei den Südostasien-Finals der Wolrd Electronic Sports Games 2018 und der 4. Platz beim ANGGAME China gegen SEA # 3 - Online-Finale. Das Team versuchte auch, in alle Arten von hochklassigen Turnieren einzubrechen, scheiterte jedoch überall.

Powe von MYSG + AU wurde der nächste Verein für den Spieler. NothingToSay verbrachte etwas mehr als 3 Monate in dieser Mischung, konnte jedoch keine Ergebnisse zeigen.

Dann wechselte der Spieler zu Geek Fam, wo er von Juni bis August 2019 spielte. Mit Geek Fam scheiterte NothingToSay vollständig an den offenen Qualifikationsspielen für The International 2019, wonach er das Team verließ.

Im August 2019 trat der Spieler Alpha x Hashtag bei. Mit ihnen konnte NothingToSay das Hashtag Indy Tournament Season 2 gewinnen, danach wechselte er im November 2019 zu EHOME

EHOME und PSG.LGD

Der Übergang zu EHOME markierte den Beginn einer neuen Phase in der Karriere des Spielers. NothingToSay war jetzt Mitglied einer angesehenen Organisation, die in der chinesischen Region Prestige genießt. Turniere und Rivalen stimmten mit der Mannschaft überein.

In den ersten Monaten musste der Kader sein Spiel "tappen", danach verbesserten sich die Ergebnisse im Jahr 2020.

Im April 2020 belegte das Team den 3. Platz bei ESL One Los Angeles 2020 - Online: China, den 4. Platz bei der CDA League Season 1. Einen Monat später belegte das Team den 3. Platz bei OGA Dota PIT 2020 Online: China und dann gewann triumphierend die DPL-CDA Professional League Saison 1.

Im Juli 2020 belegte das Team beim OGA Dota PIT S2: China den 5. bis 6. Platz und gewann im selben Monat die zweite Staffel der DPL-CDA Professional League Season 2.

Im September 2020 wechselte NothingToSay als Leihgabe zu PSG.LGD, wo er fast sofort der Champion des prestigeträchtigen chinesischen Turniers wurde.

Im Oktober 2020 beendete PSG.LGD die erste Reihe der ersten Saison des China Dota2 Pro Cup und belegte beim OGA Dota PIT S3: China den 2. Platz.

Während seiner Karriere hat der Spieler über 48.000 US-Dollar an Preisgeldern verdient.