Cratos links XSET

Carlos 'Cratos' Ayala hat die amerikanische Multigaming-XSET-Liste verlassen. Die Organisation kommentierte den Abgang des Spielers wie folgt:

Danke Carlos. All die großartigen Momente, die wir miteinander geteilt haben, seit wir Halo beigetreten sind, werden uns in Erinnerung bleiben. Wir wünschen Ihnen viel Glück bei Ihren zukünftigen Unternehmungen.

Der Esportler reagierte auf Twitter ziemlich scharf auf den Verein:

Danke für alles, aber ich brauche kein Glück.

Carlos Ayala trat am 30. November 2021 der Halo Infinite-Liste von XSET bei, der ersten XSET-Liste der Organisation. Aus den Leistungen des Teams mit dem Spieler können wir den 7. bis 8. Platz in der Halo Championship Series 2022: North America Regionals, den 9. bis 12. Platz in der Halo Championship Series 2022: Kansas City Major sowie die Führung vermerken Plätze in den Veranstaltungen unterhalb der Klasse. Die Gesamteinnahmen für die Zeit, in der der Spieler im Team war, beliefen sich auf 11.150 $.

Die aktuelle XSET-Liste ist unten dargestellt: