Ostkaka und Pulver stießen die Allianz an

Auf der offiziellen Website der Organisation informiert The Alliance über die Betreuung von Sebastian "Ostkaka" Enval und Harald "Powder" Gimre - Cyber - Athleten, die Verträge brachen und beschlossen, sich von der Wettkampfszene zurückzuziehen. Beide Spieler verwiesen auf den Motivationsverlust, aber sie werden ihre endgültige Entscheidung treffen, nachdem das Format der HCT Tour 2018 von Blizzard bekannt gegeben wurde.

Siehe auch: Xixo hat den SeatStory Cup VIII gewonnen .

Sebastian "Ostkaka" Kommentar von Enval:

„In den letzten Monaten war ich in der Hearthstone-Routine verstrickt und hatte nicht mehr die Lust, mehrere Stunden am Tag zu streamen oder zu spielen. Ich fahre immer noch gerne Rennen und ich werde sehen, wie alles im Jahr 2018 mit dem neuen HCT aussehen wird, aber jetzt muss ich eine Pause einlegen und alles überdenken. Alliance war ein großartiges Team und ich bin dankbar für ihre Unterstützung. “

In der Zeit unter dem Dach der Organisation The Alliance konnte Ostkaka den zweiten Platz im SeatStory Cup VII erreichen. Im Gegenzug verbrachte Powder etwa ein Jahr im eSports-Club und erreichte das Grand Final Summer Mansion.

Hearthstones aktuelle Allianz-Aufstellung:

Jon "Orange" Westberg