DAMWON Gaming aktualisierte Verträge mit ihren Spielern auf LoL

Auf dem Twitter-Account von DAMWON Gaming erschien eine Ankündigung über den Wiederabschluss von Verträgen mit Spielern von League of Legends. Seong-gyu 'Thanatos' Park, Yong-hyuk 'Lucid' Choi, Ji-hoon 'Pullbae' Jeon, Min-seong 'Rahel' Cho und Seol 'Bible' Yoon werden weiterhin unter dem Label DAMWON Challengers auftreten.

DAMWON Challengers wird weiterhin mit der folgenden Aufstellung spielen:

Der Kader wurde am 7. Dezember letzten Jahres mit der Ankunft von Thanataos, Saint, Pullbae, Rahel und Bible vervollständigt. Das Team zeigt recht gute Ergebnisse. Unmittelbar nach der Zusammenstellung des Teams nahm der Kader am KeSPA Cup 2021 teil und gewann das Turnier mit einem Preispool von ~16.750 $ und erhielt ~8.400 $ als Belohnung. Später nahm das Challenger-Team auch an der entsprechenden Liga, der LCK Challengers League Spring 2022, mit einem Preispool von ~65.500 $ teil. Dort zeigten die DAMWON Challengers die beste Leistung und belegten den ersten Platz und erhielten $28.640. Tatsächlich hat das Team an zwei Turnieren teilgenommen und zwei davon gewonnen. Dem Management gefällt diese Leistung und aus diesem Grund zögerte DAMWON nicht, seine Spieler wieder unter Vertrag zu nehmen.