100 Thieves Academy wurde geändert

Das Management des Esports-Clubs 100 Thieves hat die Fans über einige personelle Veränderungen in der akademischen Zusammensetzung von League of Legends informiert. Milan 'Tenacity' Oleksiy ist der 100 Thieves Academy beigetreten und wird als Hauptspieler auf der obersten Lane spielen. Swordd wiederum wird in der ersten Woche der Liga als Backup-Support gelistet.

Tenacity wird nun neben William „Will“ Cummins, Hao-Chun „JimieN“ Tseng, Bradley „BMFX“ Lawson und Alan „Busio“ Kvalina auftreten.

Aktualisierte Liste der 100 Thieves Academy

Der 19-jährige Milan „Tenacitty“ Oleksiy begann seine Karriere im Januar 2020 unter dem Label 100 Thieves Next. Später spielte er mit 100 Thieves Academy und 100 Thieves. Seine Karriere beschränkt sich auf nur einen Verein, 100 Thieves. Er spielt seit 2,5 Jahren in verschiedenen Ligen und hat Turniere wie die Legends Weekend League 2020 und die Upsurge Premier League Summer 2020 gewonnen, wo er die Hauptprämien von 3.600 $ bzw. 3.500 $ gewinnen konnte. Er wurde auch Vize-Champion der Challengers Uprising Season 1, wo er 3.500 US-Dollar erhielt. Sein größter Erfolg ist vielleicht der 3. Platz beim LCS Proving Grounds Spring 2021, wo sich seine Belohnung mit dem Team auf 15.000 US-Dollar belief. Im Laufe seiner Karriere überwand Milan die Messlatte von $6.200 an verdientem Preisgeld.

LCS Academy League Summer 2022, für die die 100 Thieves Academy ihre Aufstellung geändert hat, begann am 8. Juni und endet am 29. Juli. Der Gesamtpreisfonds des Turniers besteht aus 10 Einladungen zu LCS Proving Grounds. Die besten 6 Teilnehmer kommen in die Gruppenphase dieses Events, während die verbleibenden Teams sich damit begnügen müssen, ins Play-In vorzudringen. Neben 100 Thieves nehmen Cloud9, Counter Logic Gaming, Dignitas, Evil Geniuses, FlyQuest, GGS, Immortals, Team Liquid und Team SoloMid an der akademischen Kaderliga teil.