LPL Summer 2022: Digest der ersten Woche

Herzliche Grüße an alle eSports- Liebhaber! In diesem Artikel werde ich die grundlegendsten und interessantesten Informationen über die Ergebnisse der heutigen Kontinentalliga und dementsprechend des League of Legends Summer Split 2022 sammeln. Und wenn Sie keine Zeit hatten, die Spiele selbst zu sehen, ist dies eine gute Sache Gelegenheit, sich schnell und ausführlich über die Details zu informieren!

Summer, wie alle anderen Splits, eröffnete traditionell China statt mit seinem LPL Summer 2022. Dies liegt daran, dass China in Bezug auf die Anzahl der Teams viel größer ist als andere Regionen, nämlich 17, wenn der Standard bei 10 liegt. Dementsprechend sollte die Gruppenphase schneller durchgeführt werden.

Die erste Wettkampfwoche des Sommer-Splits aus dem Reich der Mitte startete am Freitag und dauerte nur noch drei verbleibende Tage und wurde damit im Vergleich zum Rest der Zeit vor den Playoffs zur sanftmütigsten und ruhigsten.

Heute war der letzte Tag dieser Woche, an dem wir zwei wunderbare und spektakuläre Begegnungen zwischen Ultra Prime und Oh My God mit einem Ergebnis von 2:0 und LNG Esports mit Bilibili Gaming mit einem Ergebnis von 2:1 gesehen haben. In beiden Spielen gab es interessante und wertvolle Momente, die ich noch ein wenig analysieren werde. Und hier ist die Positionierung der Teams nach den Ergebnissen der ersten drei Tage. Ziemlich unerwartetes, aber vorübergehendes Ergebnis:

Jedermanns Legende
2:0
+2
Ultra-Prime
2:0
+2
Eduard Gaming
2:1
+1
J. D. Gaming
2:1
+1
LNG-Sport
2:1
+1
Weibo-Gaming
2:1
+1
Bilibili Gaming
1:2
-eines
Fun Plus Phönix
1:2
-eines
Invictus Gaming
1:2
-eines
Top-Sport
1:2
-eines
Ach du lieber Gott
0:2
-2
Seltenes Atom
0:2
-2

Die heutigen Ereignisse

Im ersten Match heute trafen Ultra Prime und Oh My God aufeinander. Zu sagen, dass OMG stärker war als ihre Gegner, ist eine Lüge. Die Teams waren auf absolut gleichem Niveau, aber die Mehrheit glaubte immer noch an Letzteres. Aber das hinderte UP nicht daran, ihnen ihr absolut absurd aggressives und nervöses Spiel aufzuzwingen, das wir im Sport nicht gewohnt sind. Die ständige Action, Kills und Kampfversuche, die Ultra Prime auszeichnet. Die Paarung von Mid-Laner Cryin und Jungler Zoom wird für das OMG-Team noch lange ein Traum bleiben.

Doch für das zweite Spiel des Tages war sofort klar: ein heißer und enger Kampf erwartet uns. Schließlich bewiesen beide Teams, LNG und BLG, beim Spring Split ihre Stärke. Und so stellte sich heraus, ein sehr knapper und wohlüberlegter Kampf um die Vorherrschaft auf drei Karten. Es ist jedoch unmöglich, Doinb nicht herauszuheben. Der Star-Mittelfeldspieler des Champions FPX drehte die erste Karte um und würgte die dritte, was ihm objektiv den Titel MVP des Tages einbrachte.

[break]twit_1535979137516437504[break]

Champion-Statistiken

Die meistgewählten Champions seit dem ersten Tag sind Viego (12 Spiele) und Vuknog (10 Spiele). Sie liegen knapp hinter Ezreal (8 Spiele) und Ari (7 Spiele).

Es gibt eine sehr stabile Dynamik bei Bans, ungefähr so wie die Pick-Raten des Fallen King und des Monkey King. Die Top-Champions nach Anzahl der Sperren werden von Gwen (12 Sperren) eröffnet, gefolgt von Lucian (11 Sperren). Wenn mindestens einer dieser Helden keine Zeit zum Bann hatte, wurden sie bisher zu 100% in den Draft aufgenommen. An dritter Stelle steht Thalia (10 Sperren), die Lissandra heute einholen konnte (ebenfalls 10 Sperren).