LPL Summer 2022: 13.06. Digest

Herzliche Grüße an alle eSports- Liebhaber! In diesem Artikel werde ich die grundlegendsten und interessantesten Informationen über die Ergebnisse der heutigen Kontinentalliga und dementsprechend des League of Legends Summer Split 2022 sammeln. Und wenn Sie keine Zeit hatten, die Spiele selbst zu sehen, ist dies eine gute Sache Gelegenheit, sich schnell und ausführlich über die Details zu informieren!

Summer, wie alle anderen Splits, eröffnete China stattdessen traditionell mit seinem LPL Summer 2022. Dies liegt daran, dass China in Bezug auf die Anzahl der Teams viel größer ist als andere Regionen, nämlich 17, wenn der Standard bei 10 liegt. Dementsprechend sollte die Gruppenphase schneller durchgeführt werden.

Die erste Wettkampfwoche des Sommersplits ist vorbei. Und obwohl es wirklich kurz war, brachte es uns einige unerwartete Ergebnisse. Aber in der Realität des engen LPL-Zeitplans haben die Teams nicht viel Zeit für Erholung und Pausen, und deshalb haben sie heute weiter Punkte gesammelt.

Für diesen Tag erwarteten uns nach wie vor nur zwei Matches, aber was für ein Match! Zunächst trafen Invictus Gaming und FunPlus Phoenix mit 2:0 aufeinander, wenig später zwei starke Teams Weibo Gaming und Edward Gaming mit 0:2. Zwei „perfekte“ Spiele, die in zwei Karten endeten. Sowohl zugunsten des Underdogs als auch des Favoriten. Die Karten waren interessant, dazu später mehr.

[break]twit_1536362885231812609[break]

Was war in den heutigen Spielen?

Im ersten Match hat ehrlich gesagt niemand etwas von den Jungs von Invictus Gaming erwartet. Und sie nahmen und erwürgten die Phönixe in beiden Spielen buchstäblich. Ich möchte Sie daran erinnern, dass sie seit dem Spring Split, wo ihre Leistung mittelmäßig war, die Besetzung überhaupt nicht geändert haben. Ja, früher haben sie eine Karte von Weibo Gaming genommen, aber dann gab es mehr eine Frage über die zweifelhafte Wahl von WBG selbst. Aber heute, als ich mir beide Spiele von iG angesehen habe, war ich aufrichtig zufrieden mit dem, was sie zeigen. Ein Haufen Jungler Xun und Midlaner Yuekai haben ihre Arbeit so gut gemacht, dass die Community direkt nach dem Spiel anfing zu spammen, dass „Xun und Yuekai Smurfing-Spiele sind“. Die Kontrolle über die Karte und die Objekte war auf höchstem Niveau, FPX gab ihnen buchstäblich in allem nach.

Das zweite Match war nicht weniger spektakulär. Mit immer stärkeren Aufstellungen, wo die Bot Lane von EDward Gaming beschloss, tatsächlich zu zeigen, warum sie der „Champion-Bot“ genannt werden. Um nicht zu sagen, dass die Spiele wie früher am Tag komplett in eine Richtung gingen. Es gab Zeiten, in denen EDG Fehler machte und von der WBG für dieses Comeback in Wirtschaft und Einrichtung bezahlt wurde. Aber trotzdem hatte man das Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben. Auf beiden Karten demonstrierte Viper auf seiner Ezreal den Höhepunkt des Spiels auf diesem Champion und laut mehreren Kommentaren von Kommentatoren „traf er feindliche Champions wie ein Lastwagen“. Im ersten Spiel wurde er zu 100 % an Morden beteiligt. Es überrascht nicht, dass er zweimal MVP war und schließlich den MVP des Tages erhielt. Nach dem Match hatte EDward Gaming ein kurzes Interview mit dem gesamten Team, in dem es viele interessante Momente gab, aber Viper hatte Folgendes zu sagen:

F: Gibt es irgendwelche Geheimnisse beim Spielen von Ezreal?

Viper: Du musst nur mit allen Qs treffen oder du bist nutzlos.

Top und ungewöhnliche Picks und Bans

Die Top-Champions in Bezug auf die Anzahl der Drafts bleiben gleich: Der gefallene König dominiert stark, aber der stabile Nautilus und Swain, der aus den Sperren herausgekommen ist, werden unerwartet hinzugefügt.

Champion
Anzahl von Spielen
Gewinnrate
viego
16
43,8 %
Wukong
zehn
60%
Esreal
zehn
fünfzig%
Schwein
acht
fünfzig%
Nautilus
acht
37,5 %

Verbote überraschen auch niemanden wirklich. Gwen liegt mit einem Vorsprung auf dem ersten Platz, obwohl sie eine sehr mittelmäßige Gewinnquote hat, will niemand gegen sie spielen. Sie fingen an, Senna häufiger zu bannen, um eine Verbindung mit Tahm Kench zu vermeiden.

Champion
Anzahl der Verbote
Gewinnrate
Gwen
16
25%
Lukian
13
42,9 %
Kalista
elf
66,7 %
Senna
zehn
fünfzig%
Taille
zehn
fünfzig%

Aber von den interessanten Gipfeln haben wir heute zwei Punkte gesehen. Der erste war Yuekai 's Mid Lane Sett. Er war ein gutes Matchup gegen den Swain, den wir so oft zu sehen begannen, und passte gut zu Diana im Wald, was großartig funktionierte.

Die zweitinteressanteste und unerwarteteste Wahl war Anivia auf der obersten Fahrspur! Anive an die Spitze von TheShy von Weibo Gaming. Es war jedoch ein offensichtlicher Versuch, dem Meta-Build auf Vladimir entgegenzuwirken, der sich jedoch als völliger Fehlschlag herausstellte. Immerhin hat EDG dies verstanden und einfach Vladimirs Unterbrecherfähigkeit von Ghost auf Flash geändert. Scout kommentierte dies sogar:

F: Hast du überhaupt mit Anivias Top-Lane-Pick von TheShy gerechnet?

Scout: Das konnten wir uns überhaupt nicht vorstellen. Ich denke, so haben sie versucht, Vladimir und seinem Meta-Build entgegenzuwirken, also haben wir Flandre sofort gesagt, er solle Flash nehmen.

Flandre: Selbst wenn ich noch zehn Jahre in der Profiszene spielen würde, würde ich niemals mit einem solchen Höhepunkt rechnen.