Chovy verlängert seinen Vertrag von Gen.G Esports bis 2023

Der Twitter-Account von KORIZON enthüllte, dass Ji-hoon 'Chovy' Kyung seinen Vertrag mit Gen.G Esports bis 2023 verlängert hat. Er unterschrieb am 24. November letzten Jahres bei der Esports-Organisation. Vor ein paar Monaten hat das Team die Teilnahme am LCK Spring 2022 abgeschlossen. Zusammen mit Chovy gelang es seinen Teamkollegen, das große Finale zu erreichen und den 2. Platz in der Gesamtwertung zu belegen. Für ihre Bemühungen erhielt das Team 81.830 US-Dollar. Das letzte Spiel wurde gegen T1 mit 1-3 verloren.

Ji-hoon 'Chovy' Kyung begann seine Karriere als professioneller League of Legends -Spieler im Jahr 2017 unter dem Namen Gwangju City. Später spielte er unter dem Label von Teams wie Griffin, DRX und Hawnha Life Esports. Er hat Siege beim KeSPA Cup 2018 und Rift Rivals 2019: LCK vs. LPL vs. LMS vs. VCS, sowie 2 Plätze beim LCK Summer 2018, LCK Spring 2019, LCK Summer 2019 und LCK Summer 2020. Griffin-Teams. Im Laufe seiner Karriere hat Chovy über 175.000 US-Dollar verdient.

Er spielt derzeit für Gen.G Esports zusammen mit Teamkollegen wie Hyun-jun 'Doran' Choi, Wang-ho 'Peanut' Han, Young-jae 'YoungJae' Ko, Jae-hyuk 'Ruler' Park und Si -woo 'Lehends ' Traum.