Summit wird ein neues Mitglied FunPlus Phoenix

Am 18. Juni kündigte FunPlus Phoenix auf seinem Twitter-Account ein neues Mitglied des League of Legends -Teams an. Es war ein 23-jähriger südkoreanischer E-Sportler – Park Woo-tae, besser bekannt als „Summit“.

Zuvor verließen zwei Stammspieler den Kader: Bo und Gori, wodurch der Verein frische Kräfte brauchte. Die neuen Mitglieder sind: Summit, der zuvor für Cloud9 gespielt hat, und Xingye, die von einem Akademiker ins Hauptteam gewechselt ist.

Zusammensetzung FunPlus Phoenix

Das Management schätzt Summit sehr und ist zuversichtlich, dass er das Team beim bevorstehenden LPL Summer 2022 hervorragend unterstützen wird.

Nach seiner außergewöhnlichen Leistung in der LCS-Frühlingssaison freuen wir uns sehr, dass er unserem Team eine neue Perspektive eröffnet.

Summit wird ein neues Mitglied von FunPlus Phoenix. Foto 1