Riot Games wird den Mid-Season Cup 2020 mit Teams aus Korea und China ausrichten

Die Turnierorganisatoren kündigten ein Turnier an, an dem Teams aus Korea und China teilnehmen werden. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie werden die Organisatoren des Wettbewerbs einige Tricks ausführen. Koreanische Teilnehmer werden in Seoul im LoL Park spielen, während die Chinesen die Shanghai Shanghai LPL Arena besuchen werden. Ping wird mit einem Indikator von 30-40 ms ausgeglichen, so dass keines der Teams einen Vorteil hat. Der Gesamtpreispool des Mid-Season Cup 2020 beträgt 600.000 US-Dollar.

Riot Games berichtete, dass diese Meisterschaft eine von mehreren ist, von denen wir erwarten können, dass sie abgesagte Events ersetzen. Informationen zu anderen Turnieren werden später angezeigt.

Teilnehmerliste für den Mid-Season Cup 2020: