Evil Geniuses und Motorola werden Partner

Evil Geniuses sagte, es habe eine Partnerschaft mit Motorola geschlossen, die nur für League of Legends-Dienstpläne gelten wird. Der Vertrag ist nur während des LCS-Sommers 2020 gültig, der Transaktionsbetrag wurde jedoch nicht bekannt gegeben.

Es ist erwähnenswert, dass das Hauptziel der Parteien die Förderung des neuen Flaggschiffs 5G-Smartphone Motorola Edge + sein wird und das Logo bereits von LoL in Form der Komposition angebracht wurde.

Dies ist nicht der erste Fall einer Zusammenarbeit zwischen dem weltweiten Unsinn mit eSport-Organisationen - erst im letzten Monat "stürzten" Puma, Kappa, Levi's und KitKat in den eSport.