Frappii ist Unicorns of Love beigetreten

Der 19-jährige Spieler der französischen League of Legends, Antonio 'Frappii' Botezatu, ist neu bei Unicorns of Love. Daher beschloss die Organisation, den Dienstplan für die kommende LCL Spring 2021-Saison zu besetzen.

Der Weg eines professionellen Spielers in LoL geht für Frappii seit zwei Jahren weiter und während dieser Zeit wechselte er viele Teams, in denen er spielte. Die meiste Zeit spielte er in der französischen Liga La Ligue Francaise und im European Masters.

Antonio Botezatu ersetzte Ilya 'Gadget' Makavchuk, der das Team verließ und für UoL in LCL Spring 2020 und LCL Summer 2020 spielte. Außerdem spielte Ilya bei der Weltmeisterschaft 2020 mit Unicorns of Love, woraufhin er seinen Wechsel zu ankündigte Europäisches Team.

Derzeit ist noch nicht bekannt, wo er seine Karriere fortsetzen wird. Eine wichtige Tatsache ist, dass Frappii der einzige englischsprachige Spieler im Team sein wird. Die Russen können und werden natürlich auch in einer für die Franzosen verständlichen Sprache sprechen, aber es wird interessant sein, ihre Leistung zu sehen.

Aktualisierte Liste der Einhörner der Liebe von LoL: