Rogue hat ihr Logo geändert

Vor dem Start von LEC Spring 2021 beschlossen Vertreter von Rogue zu zeigen, wie sie ihr Logo aktualisiert haben, worüber sie auf ihrem Twitter-Konto gesprochen haben.

Ihre Zeichnung hat ihre Idee beibehalten und zeigt immer noch einen maskierten Schurken. Einige visuelle Komponenten wurden jedoch neu gestaltet. Die Schriftart sowie die ursprüngliche Idee wurden beibehalten.

Rogue hat ihr Logo geändert. Foto 1

In der letzten Runde der europäischen Liga schnitt Rogue am besten ab und belegte den ersten Platz. Trotz des brillanten Ergebnisses konnte sich das Team nicht für die Weltmeisterschaft 2020 qualifizieren. Zusätzlich zum LoL- Kader besitzt Rogue Dienstpläne für Apex Legends, Rocket League, Rainbow Six Siege und andere verschiedene Spiele.