Fünf Spieler verlängerten Verträge mit SK Telecom T1

Es wurde bekannt, dass Faker, Blank, Bang, Untara und Wolf ihre Verträge mit der Organisation SK Telecom T1 verlängerten. Im Gegenzug verließen der Cheftrainer von cCarter und sein Assistent RapidStar den Standort des E-Sports-Clubs. Zum Hauptteam gehörte auch Effort, und kkOma, der zuvor der zweite Assistent von cCarter war, wurde zum neuen Trainer ernannt.

Siehe auch: Vasilii wurde bis 2020 disqualifiziert .

Momentan ist das Schicksal des Spielers unter dem Spitznamen Huni unbekannt - er befindet sich in Gesprächen mit einem anderen E-Sportverein und kann den Standort von SK Telecom T1 verlassen. Denken Sie daran, dass Peanut und Sky einige Tage zuvor die Organisation verlassen haben.

Die aktuelle Zusammensetzung von SK Telecom T1:

Lee "Faker" Sun Hyuk
Seien Sie "Bang" Yun Sik
Lee "Wolf" Same One
Park "Untara" Yu Zhin
Kang "Blank" Sung Gu
Heo "Huni" Seun Hung (kann den Verein verlassen)