Xbox plant, nächstes Jahr 5 neue Exklusivprodukte zu veröffentlichen

Xbox plant, im nächsten Geschäftsjahr 5 neue Exklusivprodukte für Microsoft-Plattformen zu veröffentlichen. Das Unternehmen stellte fest, dass es ihm im Geschäftsjahr 2022 gelungen ist, Titel wie Age of Empires IV, Flight Simulator, Psychonauts 2, Halo Infinite und Forza Horizon 5 zu veröffentlichen. Xbox Game Studios strebt an, dieses Ergebnis zu wiederholen oder sogar zu übertreffen.

Wir können über Starfield sprechen, dessen Veröffentlichung auf 2023 verschoben wurde. Der Release wird noch vor dem Sommer prognostiziert, das Spiel befindet sich nun im Feinschliff. Die zweite Veröffentlichung wird Redfall sein, ein 4-Spieler-Koop-Shooter. Dieses Projekt wird von Arkane Studios entwickelt, die für Franchises wie Dishonored und den Neustart von Prey bekannt sind. Titel wie Avowed, ein RPG-Spiel von den Machern von Pillars of Eternity, könnten ebenfalls vor dem nächsten Sommer veröffentlicht werden, Forza Motorsport 8, ein im Vergleich zu Forza Horizon 5 ein Hardcore-Rennspiel, das 2021 veröffentlicht wird. Project Belfry befindet sich ebenfalls in der Entwicklung Stoic and Pentiment von Obsidian Entertainment.

Das Unternehmen sagte, Xbox Cloud Gaming werde dieses Jahr eine eigene App auf Samsung-Fernsehern erhalten, und Spieler könnten sogar Spiele streamen, die nicht Teil der Xbox Game Pass-Bibliothek sind. Da Microsoft auf Cloud-Gaming und Abonnentenwachstum setzt, benötigen sie exklusivere Inhalte.

Wahrscheinlich wird sich das Unternehmen auf das Xbox & Bethesda Games Showcase konzentrieren, das an diesem Sonntag, dem 12. Juni, stattfinden wird. Dort zeigt Microsoft, was Xbox-Fans nächstes Jahr spielen werden.