Hyper Scape bleibt ohne CIS-Spieler

Traurige Nachrichten kamen für Spieler aus den GUS-Ländern. In der neuen königlichen Schlacht von Ubisoft wird es keine russischen Server geben. Zum Glück bisher nur in der Beta.

Bürger aus Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Schweden, der Schweiz, Norwegen, dem Vereinigten Königreich sowie Einwohner der Vereinigten Staaten und Kanadas können an geschlossenen Tests teilnehmen. Es ist bemerkenswert, dass es auch in den Ländern Südamerikas und Asiens keine Server gibt. Vielleicht zielt Ubisoft auf den westlichen Markt ab, da PUBG MOBILE und PUBG LITE bereits in Asien Fuß gefasst haben.

Die Veröffentlichung des Spiels ist für den 12. Juli geplant. Zuvor haben wir über die Merkmale des neuen Projekts und seine Ähnlichkeit mit Wettbewerbern geschrieben.