Der Donald Trump-Kanal auf Twitch wurde freigeschaltet

Für zwei Wochen wurde der offizielle Kanal von Donald Trump verboten. Jetzt wurde die Sperre aufgehoben.

Insider Rod 'Slasher' Breslau sagte unter Bezugnahme auf seine Quellen, dass der Grund darin bestehen könnte, "Hass auf eine Person oder eine Gruppe von Menschen zu schüren". Auf dem offiziellen Kanal von Trump wurden seine öffentlichen Auftritte ausgestrahlt und in einem von ihnen sahen Vertreter von Twitch Materialien, die nicht den Regeln der Streaming-Plattform entsprachen.

Zusätzlich zum Verbot des Twitch-Kanals wurde dem Verbot ein ganzer Unterabschnitt gewidmet, der dem derzeitigen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewidmet war. Denken Sie daran, dass er fast 800.000 Menschen zählte.