Sony wird die Veröffentlichung von PS4-Exklusiven nach PlayStation 5 nicht beenden

Laut Eric Lempell ist die aktuelle Spielekonsole immer noch leistungsfähig genug, um weiterhin exklusive Produkte zu erwerben. Das letzte veröffentlichte PS4-Spiel war Ghost of Tsushima, das von Kritikern und Spielern gelobt wurde. Sie führte die Charts in britischen Einzelhandelsgeschäften an und belegte außerdem den 17. Platz in der Forbes-Liste der 17 besten PS4-Spiele. Mehr dazu lesen Sie hier.

Ende 2020 sollten zwei neue Spieler angesichts der PlayStation 5 und Xbox Series S in den Spielemarkt eintreten. Die Konsolen werden leistungsstärkere Füllungen erhalten, die es ermöglichen, dass Spiele mit noch saftigeren Grafiken und höheren Frames pro Sekunde ausgeführt werden können.