Logic wechselt den Beruf: Rapper hat einen Exklusivvertrag mit Twitch unterschrieben

Rapper Robert Bryson Hall II, besser bekannt als Logic, gab bekannt, dass er seine Rapper-Karriere beendet. Der Künstler wird sich nun auf das Streaming konzentrieren. Die Twitch-Plattform wird ihm dabei helfen.

Der Auftragnehmer hat bereits eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet. Nach eigenen Worten von Logic erhält er einen siebenstelligen Betrag für die Partnerschaft mit Twitch. Geld war jedoch nicht der einzige Grund für die Zusammenarbeit. Logic bemerkte auch, dass er Twitch liebt und seit 2015 sogar mehrere Streams gehostet hat. Darüber hinaus gab Logic bekannt, dass er seiner Familie und seinem Sohn mehr Zeit widmen möchte.

Der erste Stream als Twitch-Partner findet am 22. Juli um 3:00 Uhr MEZ statt. Das Hauptgericht der Show ist die Live-Präsentation des No Pressure-Albums. No Pressure wird das letzte Album in der Karriere des Rapper sein.