GTA Fan Trailer: SA, erstellt auf Unreal Engine 4, wurde auf Anfrage von Take-Two blockiert

Take-Two Interactive reichte eine Beschwerde gegen ArcadiaSquad ein, das eine Amateurversion des Trailers von GTA SA auf der Unreal Engine 4 produzierte. Sie stellten ihn am 11. Juli auf und sagten, es sei nur ein Video und sie hätten keine Pläne, ein Fan-Remake des legendären Spiels zu machen. In weniger als zwei Wochen gelang es dem Video, mehr als zwei Millionen Aufrufe zu sammeln.

Es ist nicht das erste Mal, dass Take-Two gegen Fans kämpfen muss. Jonathan Wyckoff wollte zuvor das Damned Enhancement Project veröffentlichen, ein Spiel, das auf der ursprünglichen Red Dead Redemption basiert, aber die Urheberrechtsinhaber haben ihn wiederholt gebeten, aufzuhören. Die Arbeit an dem Projekt wurde erst eingestellt, nachdem Take-Two eine Klage gegen Jonathan Wyckoff eingereicht hatte.