Neue Details zum neuen AAA- Projekt von Squire Enix

Die neue Kreation von Square Enix, Projet Athia, wurde beim Start von Sony im Juni angekündigt. Einen Monat später beginnen wir endlich, die Details des kommenden Spiels zu erfahren.

Yosuke Matsuda, Präsident von Square Enix, sprach mit Weekly Tokyo Keizai Plus, um einige Details bezüglich der "Struktur" des Spiels zu enthüllen. Nach Matsudas Worten ist Project Athia ein Open-World-Spiel, bei dem Spieler entscheiden können, wohin sie gehen möchten. Der Präsident von Square Enix betonte, dass die PS5 die Grafik des Spiels erheblich verbessert und den Einsatz von Retracing-Technologie ermöglicht. Dies führt wiederum zu Grafiken, die fast identisch mit denen sind, die wir auf einem PC sehen.

Yosuke Matsuda versicherte auch, dass sie weiterhin an ausgewogenen Spielen für verschiedene Plattformen, einschließlich Smartphones, arbeiten werden. Matsuda vergaß nicht, Sony seine Schuld zu geben und betonte, dass Square Enix niemals aufhören wird, mit solch fortschrittlichen Plattformen zu arbeiten, die mit der besten Technologie gefüllt sind.

Das Erscheinungsdatum von Project Athia ist noch nicht bekannt. Zu Beginn wird das Spiel auf PC und PS5 verfügbar sein und später die Xbox Series X erreichen.