Vampire: The Masquarade - Bloodlines 2 verschoben

Entwickler von Paradox Interactive und Hardsuit Labs haben die Verschiebung ihres AAA-Projekts für 2021 angekündigt. Der Grund für diese Entscheidung war der Ehrgeiz des Spiels und der Wunsch der Autoren, eine Fortsetzung von höchster Qualität zu veröffentlichen.

Laut den Machern war diese Entscheidung für sie nicht einfach. Die Studios versuchten andere Wege zu finden, aber sie erwiesen sich als weniger günstig. Ebenfalls in einer Erklärung versprachen die Entwickler, das genaue Erscheinungsdatum für Vampire: The Masquarade - Bloodlines 2 in den kommenden Monaten zu nennen.

Vampir: Die Masquarade - Bloodlines 2 bewegt. Foto 1

Zum Zeitpunkt der Ankündigung des Spiels im März 2019 versprachen sie, es in einem Jahr zu veröffentlichen - im März 2020. Das Datum hat sich verschoben, und die Fans können nur warten, dass eine solche Entscheidung nicht umsonst getroffen wurde.