Call of Duty Black Ops Cold War ist exklusiv für Battle.net

In einer Pressemitteilung kündigte Activision Blizzard, die die PC-Version des neuen Call of Duty veröffentlichen wird, an, dass Battle.net die einzige Plattform sein wird, auf der das PC-Spiel verbreitet wird.

Zur Erinnerung, COD Black Ops IIII und Modern Warfare, die letzten beiden Spiele dieser Serie, haben die Steam-Site verpasst. COD WWII besuchte im Gegensatz zu seinen Brüdern den Laden von Valve aus, aber das war im Jahr 2017. Das Spiel wurde von Treyarch und Raven Software entwickelt. Beenox wiederum portiert das Spiel auf Geräte. Diese Informationen stammen auch aus einer Pressemitteilung.

Call of Duty Black Ops Kalter Krieg ist morgen fällig.