Twitch hat Anzeigen entfernt, die mitten in Sendungen geschaltet wurden

Auf der Streaming-Plattform wurde laut Twitch selbst ein Test des Systems zum Anzeigen von Videos während laufender Sendungen durchgeführt. Jetzt sehen Nutzer beim Streaming keine Anzeigen mehr. Twitch sagte auch, dass es das Feedback der Zuschauer überprüft hat und es berücksichtigen wird, bevor Änderungen an der Anzeigenreihenfolge vorgenommen werden.

 

Am 15. September hat Twitch eine Innovation für seine Plattform entwickelt, mit der Anzeigen für Zuschauer geschaltet wurden, während diese gestreamt wurden. Danach wurde die Plattform für diese Entscheidung kritisiert, da bei einigen Spielen oder E-Sport-Spielen die Möglichkeit besteht, dass sie in schönen Momenten auftritt, und in diesem Fall kann sie sehr irritierend sein. Zum Beispiel trat sie während der Präsentation der PlayStation bei den Ankündigungen neuer Spiele auf, was, gelinde gesagt, dem Publikum nicht gefiel.