StarLadder wird eine Liga für Handyspiele führen

StarLadder hat Gamestars League PreSeason angekündigt, eine mobile Gaming-Liga. Der Wettbewerb wird rund um Spiele wie PUBG Mobile, Brawl Stars und Free Fire organisiert, an denen Bürger der Ukraine, Russlands und Kasachstans teilnehmen können.

Auf diese Weise möchte StarLadder den Mobilfunkmarkt beeinflussen, das Liga-Ökosystem gestalten und ein neues Publikum anziehen. Die Liga-Leitung hat beschlossen, sofort zu handeln, weshalb die Registrierung bereits offen ist. Gamestars League PreSeason hat einen Gesamtpreispool von 10.000 US-Dollar und wichtige Spiele werden auf den offiziellen StarLadder-Kanälen gestreamt.

Im Jahr 2021 wird es einen detaillierten Spielplan für die Gamestars League geben. Sie wird übrigens in drei Jahreszeiten unterteilt. Mit Blick auf die Zukunft erwägt StarLadder, über PUBG Mobile, Brawl Stars und Free Fire hinauszugehen. Sie planen, die Liste der mobilen Esportdisziplinen weiter auszubauen.