PUBG Mobile Die erfolgreichsten Handyspiele 2020

Das Analystenunternehmen Sensor Tower hat in diesem Jahr Statistiken zu Handyspielen veröffentlicht. Den Daten zufolge konnte PUBG Mobile für den Zeitraum vom 1. Januar bis 14. Dezember seinen Entwicklern rund 2.600.000.000 USD einbringen. Ein starker Konkurrent angesichts der Ehre der Könige konnte die königliche Schlacht nicht einholen, die 2.500.000.000 USD einbringen konnte. Die drei profitabelsten Projekte auf Mobilgeräten werden von Pokemon GO geschlossen, einem Spiel, das die Schwelle von 1.200.000.000 USD überschritten hat.

Im November wurde die Ehre der Könige übrigens die profitabelste. Für den gesamten Monat konnte Tencent 230.000.000 USD verdienen.