Der Kampf gegen Betrüger in Warzone geht weiter

Unehrliche Spieler sind eines der größten Probleme in Multiplayer-Spielen. Die Warzone-Entwickler von Raven sind sich dessen bewusst und ergreifen daher neue Maßnahmen, um Eindringlinge zu bekämpfen.

Nun, nach dem Ende des Matches, werden die Spitznamen der Cheater in Warzone angezeigt. Unehrliche Spieler werden neben ihren Spitznamen ein spezielles Zeichen haben, das es seriösen Benutzern erleichtert, sie zu finden und zur schwarzen Liste hinzuzufügen.

Wir hoffen, dass es während der kommenden Veranstaltung keine Cheater geben wird. Die Veranstaltung beginnt übrigens morgen um 19:30 Uhr MEZ und die offizielle Ankündigung von Call of Duty: Vanguard wird dort stattfinden.