Das Defizit von PlayStation und Xbox Series bleibt bis 2023. bestehen

Wer eine PlayStation 5 oder Xbox Series haben möchte, muss warten. Alles aufgrund von Problemen bei der Herstellung von Chips, die in Konsolen verwendet werden.

Das teilte der Leiter der Halbleitersparte Takeshi Kamebuchi mit. Die Lieferprobleme mit Komponenten werden bis September 2022 andauern, im schlimmsten Fall bis 2023, sagte Kamebuchi.

Sony und Microsoft sind die anspruchsvollsten Halbleiterkunden, aber die COVID-19-Pandemie hatte erhebliche Auswirkungen auf das Komponentendesign. Vielleicht werden Microsoft und Sony das Design der Konsolen ändern, um das Problem zu lösen.