Hello Games hat es geschafft - No Man ’ s Sky bekam „überwiegend positives“ Feedback von Spielern bei Steam

Sieht so aus, als ob Hello Games es endlich geschafft hat, die Spieler für sich zu gewinnen. Sandbox im Weltraum No Man's Sky erhielt überwältigend positive Bewertungen von Spielern auf Steam.

No Man's Sky hat den wahren Weg eingeschlagen, ein Held zu werden. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war das ambitionierte Projekt in den eigenen Ambitionen untergegangen und löste bei Spielern und Kritikern einen Sturm der Empörung aus.

Das Studio von Hello Games zeigte jedoch Stoizismus und versprach, das Projekt in Erinnerung zu rufen. Das Team hat dafür etwas mehr als 5 Jahre gebraucht, aber jetzt sind die Früchte ihrer Arbeit sichtbar.

Regelmäßige Updates und ein konstanter Content-Stream haben dazu beigetragen, die Einstellung der Fans zum Spiel zu ändern. Übrigens hat die neueste große Erweiterung, Frontiers, Siedlungen, Basisteile, eine aktualisierte Benutzeroberfläche und viele andere Inhalte zum Spiel hinzugefügt.

Sandbox No Man's Sky ist für PC, Xbox Series, Xbox One, PlayStation 5 und PlayStation 4 verfügbar.