Cloud9 erhielt 25 Millionen Dollar von Investoren

Die US-amerikanische E-Sports-Organisation Cloud9 erhielt 25 Millionen US-Dollar von einer Reihe von Investoren, darunter World Wrestling Entertainment, Baseballspieler Hunter Pence, Mitinhaber von Monumental Sports & Entertainment Raul Fernandez und der Agentur Beverly Hills Sports Council.

Siehe auch: Raisy wurde der Champion der DreamHack Denver 2017 .

Es wird berichtet, dass die derzeitigen Sponsoren der Organisation auch die Investitionen erhöhten. Der Eigentümer wird einen Teil des Geldes für ein neues Spielehaus in Los Angeles ausgeben. Es ist auch erwähnenswert, dass frühere Investitionen in Höhe von 30.000.000 USD für Slot-Käufe in der European Overwatch League und einen Platz in der NA LCS-Franchise-Liga ausgegeben wurden.