25. Januar in der Welt des eSports

Wissen Sie, was heute für die Welt des eSports bemerkenswert ist? Sehen Sie mehr in unserem Material.

Heute ist nicht so gesättigt wie gestern, aber trotzdem gibt es noch etwas zu erinnern.

Turniere und Siege

Vor drei Jahren gewann das Team LDLC die MLG X Games Aspen Invitational, die vom 23. bis 25. Januar 2015 stattfand. Sein Preisfonds, an dem acht Teams teilnahmen, belief sich auf 50.000 US-Dollar. Es sollte beachtet werden, dass neben LDLC Teams wie Cloud9, Fnatic, Team Liquid, Ninjas im Pyjama, KaBuM.TD, Counter Logic Gaming und Team Dignitas an der Meisterschaft teilnahmen.

Die Zusammensetzung des Team LDLC war wie folgt:

Richard "shox" Papillon
Vincent "Happy" Cervoni
Fabien "kioShiMa" Fiey
Nathan "NBK-" Schmitt
Edouard "SmithZz" Dubourdeaux

Wo sind all diese Spieler heute? NBK-, Shox- und SmithZz repräsentieren derzeit G2 Esports: NBK- und Shox als Spieler und SmithZz als Trainer. Glücklich einen Monat nach dem Gewinn der MLG X Games ging Aspen Invitational zum Team EnVyUs, wo er bis heute spielt. Was Fabien "kioShiMa" Fiey betrifft, ist dieser Franzose derzeit Teil der FaZe-Clan-Organisation und inaktiv.

Geburtstag

25. Januar in der Welt des eSports. Foto 1

Heute wird der E-Sportsport weltweit nur noch vom Kapitän des türkischen Teams Space Soldiers, Engin "MAJ3R" Kupeli, gefeiert. Heute ist er 27 Jahre alt geworden. EGamersWorld gratuliert Engin zu den Feiertagen und wünscht ihm viel Erfolg in seiner aktiven Karriere.