Maria Gunina verlässt StarLadder TV

Der russischsprachige Caster verlässt die Organisation.

Maria hat es heute auf ihrem Telegramm-Kanal erzählt.

Sie berichtete, dass die Entscheidung zum Verlassen vor einem Monat getroffen wurde. Trotz ihres Rückzugs von StarLadder wird Maria Gunina weiterhin mit dieser Organisation in separaten Projekten zusammenarbeiten, einschließlich der kommenden StarLadder ImbaTV Invitational-Saison 5.

Siehe auch: 1. April in der Welt des eSports

Maria ist auch unter ihrem Spitznamen Inverno bekannt und könnte von einigen Zuschauern als Dota 2-Spieler in Erinnerung bleiben. 2013 war sie Teil der weiblichen Natus Vincere-Komposition.

Nachdem sie Natus Vincere Ladies bis heute verlassen hatte, war sie an mehreren Meisterschaften beteiligt. Sie war auch Analystin und Interviewerin.