Raisy wurde der Champion von DreamHack Denver 2017

Die DreamHack Denver 2017-Meisterschaft wurde in der Disziplin Quake Champions abgeschlossen, die vom 20. bis 21. Oktober in Denver, USA, stattfand. Beim Wettkampf kämpften Cybersportler in zwei Modi - Duell und Opfer. Der Gewinner des DreamHack Denver 2017-Duells war Adrian "Raisy" Birgani, der Garrett "GaRpY" Marshall mit einem Ergebnis von 3: 0 besiegte. Im Team-Modus fanden sie niemanden, der mit Team Liquid mit 2: 0 im Großen Finale von Unlovable ESC siegte.

Siehe auch: Neue Details Italian Esports Open 2017 .

Grid DreamHack Denver 2017 Duell:

Grid DreamHack Denver 2017 Opfer:

Raisy wurde der DreamHack Denver-Champion 2017. Foto 2

Verteilung des DreamHack Denver 2017 Duell-Preispools:

1. Platz: Raisy - 14.000 US-Dollar
Platz 2: GaRpY - 8.000 US-Dollar
3. Platz: noctis - 4.000 US-Dollar
4. Platz: dooi - 4.000 US-Dollar

Verteilung des DreamHack Denver 2017 Opferpreispools:

1. Platz: Team Liquid - 20.000 US-Dollar
2. Platz: Unlovable ESC - 10.000 US-Dollar
3. Platz: Gestapelt - 5.000 US-Dollar
4. Platz: Winrar-Lizenzverkäufer - 5.000 US-Dollar