New York Excelsior verabschiede dich von Vulcan

Auf dem Twitter-Account des eSports-Clubs tauchten Informationen auf, dass die Organisation beschlossen habe, sich von Jack 'Vulcan' MacArthur zu trennen. Letzterer ist seit dem 27. April im Kader und hat es geschafft, in mehreren Spielen des Kickoff Clash der Overwatch League Season 2022 zu spielen.

Das Team hat zusammen mit Vulcan ziemlich schlecht abgeschnitten. In der Gruppentabelle belegte das Team den 11. von 13 möglichen Plätzen. Der New York Excelsior hat fünf Spiele verloren und eines gewonnen.

Wer Vulcan im New Yorker Excelsior ersetzen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Neue NY Excelsior-Liste

Jack MacArthur begann seine Karriere als professioneller Overwatch-Spieler 2019 als Phase 1 und spielte später für Teams wie Phase 2, Odyssey, We Want OWL, Altiora und Solaris. Den größten Erfolg erzielte er 2020 mit Odyssey. Dann gewann er Contenders 2020 NA Season 2 – August und Contenders 2020 NA Season 2 – October und belegte außerdem den zweiten Platz in Contenders 2020 NA Season 2 – November und Overwatch Contenders 2020: The Gauntlet: North America. Bei letzterem erhielt er übrigens mit dem Team die größte Belohnung seiner gesamten Karriere - 20.000 US-Dollar. Vulcan hat im Laufe seiner Geschichte mehr als 16.000 US-Dollar an Preisgeldern verdient.

New York Excelsior ist ein bekanntes Overwatch-Team aus den Vereinigten Staaten, das bei verschiedenen Wettbewerben immer wieder hohe Erfolge erzielen konnte. Der Würfel hat mehrere Eröffnungssiege der Overwatch League errungen, darunter das LAN-Finale sowie den 3. Platz in den Playoffs der Overwatch League – 2019, der Overwatch League 2020 – Asia Playoffs und anderen. Insgesamt gelang es den Spielern, mehr als 1.500.000 US-Dollar an Preisgeldern zu verdienen.