Krafton arbeitet an PUBG 2

Es gibt Informationen, dass das Studio Krafton bereits mit der Arbeit an der Fortsetzung der bekannten unbekannten Schlachtfelder des Spielers begonnen hat. Dies wurde dank des Twitter-Benutzers @PlayerIGN bekannt. Er erklärte, dass PUBG 2.0 und PUBG Mobile 2.0 in Arbeit sind. Obwohl es noch keine offizielle Ankündigung von PUBG Corp gibt, geht der Benutzer davon aus, dass dies bald geschehen wird.

Die Fortsetzung trägt den Codenamen Project XTRM und wird Berichten zufolge für PCs, Konsolen und mobile Geräte entwickelt. Das Spiel unterstützt Cross-Play und Cross-Progression und wird auch als einzelner Launcher mit technischen Unterschieden je nach Plattform entwickelt.

PlayerIGN behauptet auch, dass PUGB Korea in Seoul PUBG 2.0 entwickeln wird. Während das Team hinter PUBG Lite PUBG Mobile 2.0 entwickeln wird. Er stellte klar, dass dies sinnvoll sein würde, da PUBG Lite plötzlich die Aktualisierung einstellte.

Wie bereits erwähnt, haben weder PUGB Corp noch seine verbundenen Unternehmen diese Informationen von PlayerIGN angekündigt oder bestätigt.

Die ursprünglichen Schlachtfelder von PlayerUnknown wurden 2017 veröffentlicht. PUBG ist derzeit in drei Versionen erhältlich - original, mobil und kostenlos PUBG Lite für schwache PCs.