GLL hat eine Partnerschaft mit PGL

Die Global Loot League berichtete auf ihrer Website, dass sie eine Vereinbarung mit PGL geschlossen haben.

Im Rahmen der Kooperation versprach PGL, beim LAN-Finale der ersten Saison der Global Loot League für PUBG zu helfen.

Bekannt wurde, dass das LAN-Finale vom 20. bis 22. April in Rumänien in Bukarest, wo sich die PGL-Zentrale befindet, ausgetragen wird.

Alle Teams, die in der Endrunde ausgetragen werden, teilen sich den Gesamtpreispool von 50.000 US-Dollar.

Die verbleibenden Spiele der PUBG-Liga sind für die folgenden Daten geplant:

14. Februar
21. Februar
28. Februar
7. März
14. März
21. März

Weitere Informationen zu Teams, die zur PUBG-Liga eingeladen wurden, finden Sie hier.