Pro100 erwarb die Zusammensetzung des PUBG

Die Organisation begann zu expandieren.

Das Pro100-Organisationsmanagement hat Fans über die Unterzeichnung von zwei Spielern in PlayerUnknowns Battlegrounds-Disziplin informiert. Ruslan „Frankario“ Salakhutdinov und Alexander „crab1k“ Poznyakov, die derzeit zu den fünf besten Duetten auf dem nordamerikanischen Server gehören, sind Neulinge im neuen eSports-Club geworden.

Siehe auch: Die Allianz versucht sich in PUBG

Zuvor spielten beide Spieler in der CS: GO-Disziplin, aber mit der Veröffentlichung von PUBG lernten sie eine neue Cyberdisziplin. Es ist erwähnenswert, dass die verbleibenden zwei Plätze absolut beliebig sein können, Sie müssen nur das entsprechende Formular ausfüllen. Wenig später wird das Management zwei Spieler auswählen, die es wert sind, den „PRO100“ -Tag zu schützen.