Ankündigung neuer Details der ersten GLL-Staffel

Das Unternehmen Global Loot gab die ersten Details zur kommenden Liga für PUBG bekannt.

Vertreter der Organisation teilten auf ihrem Twitter-Account mit, dass der Preisfonds der Liga 50.000 US-Dollar betragen werde.

Siehe auch: Team Vitality hat eine Einladung zur IEM Katowice 2018 erhalten

Der Preispool wird von 80 Teams aus Nordamerika und Europa geteilt. Die Qualifikation für die Liga findet vom 2. bis 4. Februar statt. Ligaspiele finden am 14., 21. und 28. Februar sowie am 7., 14. und 21. März statt. Das große Finale findet im April statt.

Sie können die Registrierung bis zum 21. Januar auf der offiziellen GLL-Website beantragen. .