Windigo Gaming hat sich für PUBG angemeldet

Es wurde bekannt, dass sich die Reihen der ukrainischen Organisation Windigo Gaming dem Spieler auf den Schlachtfeldern von PlayerUnknown angeschlossen hatten. Cybersportler haben bereits umfassende Verträge vom E-Sports Club erhalten und werden in Kürze damit beginnen, die Farben von Windigo Gaming auf der professionellen Bühne zu schützen.

Siehe auch: Team Vitality hat die PUBG-Aufstellung unterzeichnet .

CEO von Windigo, Maxim Bednarsky:

„Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass sich unser Unternehmen zu einem Multi-Gaming-Unternehmen entwickelt! Wir unterschreiben die Komposition des beliebtesten Spiels unserer Zeit - PUBG. Die Organisation wird mit Spielern aus unserer Heimatregion - der GUS - aufgefüllt. Ich bin mir sicher, dass die Jungs, wenn sie das Training richtig aufgebaut haben, in kurzer Zeit in der Lage sein werden, bei den größten Meisterschaften mit den Topspielern mitzuhalten. Feuern Sie Windigo Gaming an, wir spüren Ihre Unterstützung! “

Eröffnungsrede von Mannschaftskapitän Alexander „Xeon“ Bakumenko:

„Wir freuen uns sehr, bei Windigo Gaming dabei zu sein! Ich möchte der Organisation dafür danken, dass sie uns die gesamte Ausrüstung und das Bootcamp zur Verfügung gestellt hat. Für uns ist es wichtig zu verstehen, dass die Menschen an uns glauben und uns die notwendigen Ressourcen zur Verfügung stellen, damit wir uns auf der Weltbühne deklarieren und der Organisation Trophäen bringen können. Wir werden unser Bestes geben, um Ihre Erwartungen zu erfüllen! “

Zusammensetzung von Windigo Gaming von PUBG:

Alexander "Xeon" Bakumenko
Ilya "Zamorozka" Plyusnin
Ilya "Dab00m" Yakutin
Vladislav «Miruri» Kobylkin