ZETA DIVISION sammelt den weiblichen Kader von VALORANT

Die japanische eSports-Organisation ZETA DIVISION hat den Start des Auswahlverfahrens für die Frauenaufstellung in der Disziplin VALORANT angekündigt. Das Ziel des Clubs ist es Berichten zufolge, die VALORANT Champions Tour: Game Changers Championship zu gewinnen.

ZETA DIVISION sucht nach Mitgliedern für das VALORANT-Team für die Game Changers Series. Das Team strebt den Gewinn der VALORANT Champions Tour: Game Changers Championship an und sucht jemanden, der auf hohem Niveau hart arbeiten kann. Wir warten auf viele Bewerbungen.

Grundvoraussetzungen für Kandidaten:

Zusätzlich zu den Hauptanforderungen erklärte die japanische Organisation, dass die Spieler in Japan ansässig sein und in der Lage sein müssen, sich auf Japanisch zu verständigen. Spieler unter 18 Jahren können sich bewerben, wenn sie die Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten haben.

Erinnern Sie sich daran, dass Riot Games zuvor die ersten Details der bevorstehenden VALORANT Champions Tour 2022: Game Changers Championship präsentiert hat. Die erste große Meisterschaft für Frauenmannschaften findet vom 15. bis 20. November in Berlin statt.

Die Sitzverteilung für die VALORANT Champions Tour 2022: Game Changers Championship ist wie folgt:

ZETA DIVISION hat derzeit zwei Trupps in VALORANT. Gleichzeitig ist das Hauptteam des Clubs der Bronzemedaillengewinner des letzten VCT 2022: Stage 1 Masters - Reykjavík.