draken gewinnt G2 Esports European Brawl mit Teamkollegen

Die Valorant Championship von G2 Esports zeichnete sich dadurch aus, dass Nationalmannschaften aus einem Land oder einer Region vertreten waren. Zum Beispiel wurde Polen von Ex-Virtus.pro-Spielern vertreten, die von TaZ und NEO vertreten wurden. SmithZz, der kürzlich seine Karriere abgeschlossen hatte, spielte unter der Flagge Frankreichs.

ScreaM und Ex6TenZ verteidigten die Ehre Belgiens. Das schwedische Kaderteam Nordic mit Draken konnte die Belgier im Finale schlagen und der Gewinner dieses internationalen Wettbewerbs werden. Für ihre Bemühungen erhielt das Team eine Geldprämie von 10.000 €.