VALORANT Champions 2021 findet in Berlin statt

Aus heiterem Himmel hat Riot Games Berlin als Austragungsort der VALORANT Champions 2021 enthüllt. Nur eine Woche vor dem Start der VALORANT Champions Tour 2021: Stage 3 Masters - Berlin haben die Entwickler Pläne für das Ende der VCT-Saison 2021 enthüllt.

Riot Games sagte, dass Komplikationen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie die Wahl Berlins als Austragungsort der VALORANT Champions 2021 beeinflusst haben. In der Pressemitteilung heißt es, dass Deutschland sowie die Europäische Union insgesamt die günstigsten Bedingungen für den Spielerkongress geschaffen haben aus aller Welt.

Die Nachricht war ein Schock für die Community, da sich seit Monaten Gerüchte über einen möglichen VALORANT Champions 2021 in Los Angeles zusammenbrauen. Darüber hinaus behaupteten einige Quellen, Riot Games bereite sich aktiv auf die Präsentation der Meisterschaft in den Weiten der Vereinigten Staaten vor.

VALORANT Champions 2021 findet vom 2. bis 12. Dezember in Berlin in der Verti Music Hall statt. 16 Teams aus Nordamerika, EMEA (Europa, GUS und Türkei), Lateinamerika, Südkorea, Japan, Südamerika, Ozeanien, Brasilien und Südostasien treten gegeneinander an, um das beste Team der VCT-Saison 2021 zu werden.