Was Sie wissen müssen, bevor Sie VCT 2021 beginnen: Stage 3 Masters Berlin

Heute, 10. September, beginnt die Gruppenphase des dritten Masters der Serie VCT 2021. Versuchen wir in dieser Hinsicht zu verstehen, was Sie vor dem Start des VCT 2021 wissen müssen: Stage 3 Masters Berlin.

Wer wird teilnehmen

Was Sie vor dem Start des VCT 2021 wissen müssen: Stage 3 Masters Berlin. Foto 1

An dem Turnier nehmen 15 Teams teil, nicht 16, wie zuvor angekündigt. Der größte Haken liegt in der Tatsache, dass es der Organisation Bren Esports nicht gelungen ist, ihren Spielern Visa auszustellen, da sie gezwungen war, sich vom Turnier zurückzuziehen. Interessanterweise verlor die Organisation nach ein paar Tagen ihren Dienstplan, der unter dem Banner von Team Secret geführt wurde.

Drei Teams aus Nordamerika werden nach Deutschland kommen - Sentinels, 100 Thieves und Team Envy. SuperMassive Blaze, Gambit Esports, Acend und G2 Esports werden aus der vereinigten EMEA-Region (GUS, Europa und Türkei) an dem Turnier teilnehmen. Brasilien wird nur mit zwei Bands vertreten sein - Havan Liberty und Keyd Stars.

Aus Lateinamerika wird nur KRÜ Esports Berlin besuchen. Gleichzeitig wird Japan beim Turnier durch ZETA DIVISION und Crazy Raccoon vertreten sein. In Südkorea konnten sich Vision Strikers und F4Q die Teilnahmeberechtigung in Deutschland sichern. Nun, aus Südostasien wird nur Paper Rex an der Meisterschaft teilnehmen.

Einteilung in Gruppen und Format der Meisterschaft

Was Sie vor dem Start des VCT 2021 wissen müssen: Stage 3 Masters Berlin. Foto 2

Gruppe A:

Gruppe B:

Gruppe C:

Gruppe D:

[break]matches_Jz4uaIXEbx[break]

Da in Gruppe D nur noch drei Mannschaften übrig sind, spielen die Mannschaften hier in einem zweirunden Kreisraster „jeweils gegen jeden“. Aus dieser Gruppe kommen zwei Teams in die Playoffs.

Das Turnier beginnt mit einer Ausscheidung in der Gruppenphase nach der zweiten Niederlage, und dann spielen die verbleibenden acht Teams bis zur ersten Niederlage. Zunächst wurden die Teams basierend auf ihrem Platz im Challengers-Wettbewerb und der Gesamtleistung der Region in vier Kategorien eingeteilt:

In der Gruppenphase spielen jeweils vier der Mannschaften bis zur zweiten Niederlage, während die beiden Gruppen nicht durch die Sieger ermittelt werden. In der ersten Runde jeder Gruppe treten Teams der ersten Kategorie gegen Teams der vierten Kategorie und Teams der zweiten Kategorie gegen Teams der dritten Kategorie an.

Zwei Teams aus jeder Gruppe ziehen in die Playoffs ein und bilden ein Viertelfinale. Alle Spiele, mit Ausnahme des Großen Finales (BO5), werden im BO3-Format mit Ausscheidung nach der ersten Niederlage ausgetragen.

Verteilung und Timing des Preisfonds

VCT 2021: Stage 3 Masters - Berlin findet vom 10. bis 19. September in der Verti Music Hall mit einem Gesamtpreispool von 700.000 US-Dollar statt. Der Sieger des Turniers erhält nicht nur einen soliden Geldpreis, sondern auch die Teilnahmeberechtigung an den VALORANT Champions 2021 Ende des Jahres, die ebenfalls in Berlin ausgetragen werden.