ESL One Road nach Rio: Event Digest

In der europäischen Region haben NiP-Vertreter bereits einen zweiten Sieg in Folge errungen und befinden sich in der ersten Zeile der Gruppe „A“. Diesmal war das Team von Dignitas, das es nicht geschafft hatte, eine einzelne Karte zu „quetschen“, ein etwas schwächeres Team. In der Gruppe „B“ gab es einige Sensationen - mousesports verlor Movistar Riders in einem angespannten Kampf mit einem Ergebnis von 2: 0

Die nordamerikanische Region präsentierte mehr gleichberechtigte Spiele, da alle drei Begegnungen mit einem Ergebnis von 2: 1 endeten. Von den interessanten Ereignissen kann der Sieg von 100 Dieben über böse Genies festgestellt werden.

In Südamerika ging die Gruppenphase zu Ende und RED Canids verließ die Meisterschaft, die keinen einzigen vollen Bo3 gewann. Im Gegensatz dazu kannten die Vertreter von BOOM keine Niederlagen und gingen direkt ins große Finale.

[break]matches_E1WfQe1Dd[break]