DreamHack Masters Frühjahr 2020: Event Digest

Gestern hatten wir das Vergnügen zu sehen, wie G2 Esports Astralis mit 2: 0 schlagen und die oberste Klammer der Endphase erreichen konnte. Die Dänen wiederum gingen auf die gleiche Weise wie Heroic in die untere Startaufstellung. North zeigte das schlechteste Ergebnis und verließ die Konkurrenz.

In der nordamerikanischen Division machte FURIA Esports ebenfalls eine kleine Sensation und setzte sich im Kampf gegen Liquid mit 2: 0 durch. Dies ermöglichte es ihnen, in der Führung der Gruppe A Fuß zu fassen, und das Team garantierte sich bereits den Zugang zu den Playoffs.

Heute beginnen die Spiele in der Gruppe B in Europa. Wir können Mousesports, Complexity Gaming, MAD Lions und BIG in Aktion sehen.

[break]matches_NJnMdflPO[break]

Der DreamHack Masters Spring 2020 begann am 19. Mai und endet am 14. Juni. In Asien und Ozeanien beginnt die Meisterschaft am 2. bzw. 3. Juni. Der Gesamtpreispool der Meisterschaft in allen vier Divisionen beträgt 300.000 US-Dollar.