ESL One Cologne 2020 Online: Team Liquid haben als letzte die Playoffs betreten

Die Gruppenphase in der amerikanischen Division ist zu einem logischen Abschluss gekommen. Team Liquid besiegte Cloud9 in nicht der einfachsten Schlacht und ging in die Playoffs. Die Überführung war für beide Teilnehmer des Treffens schwierig und endete zwischen 19 und 16 zugunsten von Liquid. Bei Vertigo war es für sie viel einfacher, wodurch die Amerikaner C9 mit 16: 11 besiegten.

Die Gruppenphase ist auch in der europäischen Region früher zu Ende gegangen. Vitality gewann das letzte Spiel und erreichte die letzte Stufe der Meisterschaft.

Heute haben wir die Gelegenheit, das erste Spiel der letzten Etappe in Amerika zu sehen. Darin kämpfen alle Team Liquid und Chaos Esports Club gegeneinander. Letzteres zeigte übrigens eines der besten Ergebnisse in der vergangenen Gruppenphase.

[break]matches_41PnsngrD[break]

Die ESL One Cologne 2020 Online in Europa und Nordamerika läuft vom 18. bis 30. August. 16 europäische Teams teilen sich einen Gesamtpreispool von 325.000 US-Dollar, während 8 Vertreter aus Amerika an der Aufteilung von 135.000 US-Dollar teilnehmen. In Ozeanien und Asien finden die Treffen vom 25. bis 30. August statt, und der Gesamtpreisfonds beträgt jeweils 20.000 US-Dollar.